Schulranzen-Sammelaktion für bedürftige Kinder im Ausland

Liebe Eltern!

wir möchten Euch vor den Herbstferien auf diese „Schulranzen Aktion“ aufmerksam machen. 

Zum Schuljahres-wechsel erhielten viele Kinder neue Schulranzen und der alte, oftmals gut erhaltene Ranzen steht im Keller. Diese gebrauchten Ranzen möchte „Care for Kids“ sammeln, um sie bedürftigen Kindern im Ausland zu spenden, deren Eltern kein Geld für Schultaschen und Schreibmaterial aufbringen können.  „Schulranzen-Sammelaktion für bedürftige Kinder im Ausland“ weiterlesen

Mädchen-inTech: Workshop in einer Digital-Agentur

Folgenden Aufruf vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. haben wir heute erhalten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen unserer Initiative Technik –  Zukunft in Bayern 4.0 bieten wir dieses Jahr erstmalig Schülerinnen der 7.- 9.Klasse den zwei-tägigen Workshop Mädchen-in-Tech bei der Digitalagentur Interone in München an. „Mädchen-inTech: Workshop in einer Digital-Agentur“ weiterlesen

Gerechtigkeit am Gymnasium ! Schluss mit der Benachteiligung bei Schulsozialarbeit !

Liebe Eltern,

unsere Kinder sind am Gymnasium benachteiligt! Helfen Sie mit und unterstützen Sie unsere Online-Petition an den Bayerischen Landtag.

An den bayerischen Gymnasien fehlt eine einheitliche Regelung zur Schulsozialarbeit, gegenüber anderen Schultypen sind unsere Kinder somit absolut benachteiligt. „Gerechtigkeit am Gymnasium ! Schluss mit der Benachteiligung bei Schulsozialarbeit !“ weiterlesen

Unterlagen zum Vortrag „Das Lernen lernen“:

Steffen Steitz vom LVB Lernen e.V. und Karen Stahl vom Gymnasium Bruckmühl

Am Donnerstag, den 12. April um 19 Uhr fand die Veranstaltung „Das Lernen lernen“ statt.

Lerncoach Steffen Steitz hielt vor ca. 100 interessierten Eltern einen Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen“ .  „Unterlagen zum Vortrag „Das Lernen lernen“:“ weiterlesen

Für den Erhalt des Bolzplatzes in der Troppauer Straße

Mit diesem Aufruf (nicht in eigener Sache) möchten wir eine Bürgerinitiative in Bruckmühl unterstützen.

Ziel der Initiative ist, dass der Bolz- und Spielplatz in der Troppauer Straße in seiner jetzigen Form erhalten bleiben sollte, um Kindern und Jugendlichen jetzt und in Zukunft die Möglichkeit zu geben, sich alleine draußen mit Freunden zu treffen und Sport zu treiben.

Hier gehts zum Antrag: Antrag Gemeinderat

Wenn Sie Fragen haben oder die Aktion unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an:

Dr. Simone Fleige
Tel: 0178 / 21 21 355
mail@simone-fleige.de

 

BaumanagerCamps 2018

Folgende Mail erreichte uns heute:

Sehr geehrte Elternbeiräte,

Jugendlichen einen praxisnahen Einblick in die vielfältigen Aufgaben und die späteren Berufsmöglichkeiten im Bauingenieurbereich zu geben, ist das Anliegen des BaumanagerCamps 2018 vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. und dem Bayerischen Bauindustrieverband e. V. „BaumanagerCamps 2018“ weiterlesen

Erste Informationen aus dem Kultusministerium zur Gestaltung des neunjährigen Gymnasiums

Die Landes-Eltern-Vereiningung (LEV) hat uns Elternbeiräten vorab ein kultusministerielles Schreiben vom 7. Februar mit ersten Informationen zur Einführung des neuen neunjährigen Gymnasiums nebst Anhang (Fragen, die meistens zum Übertritt gestellt werden) zugesandt.
Das Schreiben und den Anhang finden Sie hier:

KMS Elternbeirate.Abdruck
FAQ Elterninformation Februar 2018

Die LEV wird in den Faschingsferien ein Infopaket mit weiteren detaillierten Ausführungen dazu erarbeiten. Sobald uns dieses zugeht werden wir es hier veröffentlichen.