Meridian Fahrplanänderung betrifft Schüler aus Westerham / Ersatzbusse geplant

Quelle: Meridian Website
Quelle: Meridian Website

Im Elternbrief vom 12. Januar informierte Herr Baier alle Eltern darüber, dass es im Zeitraum zwischen dem 26.02. und 09.05.2016 im Mangfalltal zu einer gravierenden Ausdünnung des Zugfahrplans kommen werde. Vor allem der Wegfall des Zuges Holzkirchen ab 7:10 Uhr (Bruckmühl 7:28 Uhr) führe für unsere Westerhamer Schüler zu Einschränkungen.

Laut Aussage der zuständigen Bahnbehörde (Stand 12. Januar) sei auch kein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen geplant.

Der Elternbeirat des Gymnasiums Bruckmühl setzte sich daraufhin (nach Abstimmung mit den EB’s der anderen betroffenen Schulen) u.a. mit der Bayerischen Oberlandbahn / Meridian in Verbindung. Da allein 156 Schüler des Gymnasiums Bruckmühl und 154 Schüler der Realschule Bruckmühl von der Fahrplanänderung betroffen sind, versprach der Mitarbeiter beim Meridian – Kundenservice, sich der Anfrage bezüglich der Schülerbeförderung anzunehmen.

Fahrplanänderung im Zeitraum 26. Feb bis 9.Mai.
Fahrplanänderung im Zeitraum 26. Februar bis 9. Mai.

Unsere Nachfragen bei Meridian, der Bayerischen Eisenbahngesellschaft und dem Landkreis Rosenheim (Abteilung Schülerbeförderung) sind offensichtlich erfolgreich gewesen:  Am 18. Januar teilte uns ein Meridian – Mitarbeiter mit, dass die Betriebsleitung entschieden habe, nun doch Ersatzbusse für den Schülertransport einzusetzen. Man prüfe zwar noch einige Details, die Ersatzbusse wären aber „so gut wie sicher“. Entsprechende Informationen würden bis Ende Januar 2016 auf der Meridian – Website veröffentlicht.

Falls der Schienenersatzverkehr entgegen der Aussage von Meridian nicht zu Stande käme, müssten die Schüler den Zug Holzkirchen ab 06:35 Uhr nehmen.

Sobald Meridian also konkretere Angaben über den Schienenersatzverkehr veröffentlicht, wird der Elternbeirat umgehend darüber informieren.

Update 25.01.: Am Wochenende veröffentlichte Meridian einen Ersatzplan. Die dort aufgeführten Ersatzbus-Verbindungen bringen unseren Schülern leider keine Verbesserungen – im Gegenteil. Die ursprünglich von Meridian versprochenen Ersatzangebote sind also bisher nicht realisiert worden. Der Elternbeirat wird der Sache nachgehen und umgehend an dieser Stelle über den aktuellen Stand berichten.

Update 26.01. Heute habe wir erfahren, dass es „Geheimbusse“ geben wird, die unsere Schüler transportieren sollen. Mehr dazu hier:

 

 

2 Gedanken zu „Meridian Fahrplanänderung betrifft Schüler aus Westerham / Ersatzbusse geplant“

  1. Hallo,
    da leider der Elternbrief nicht vollständig war und die Meldung vom Meridian nicht vollständig gelesen wurde, wurde übersehen, dass es AUCH die Schüler betrifft, die aus Richtung Rosenheim anreisen!!!
    Hier bitte schauen:
    http://www.der-meridian.de/uploads/meridian/schedule/176/fahrplanabweichung-schienenersatzverkehr-holzkirchen-rosenheim-26-02-09-05-2016.pdf
    Es gibt nur einen Bus, der um 6.22 Uhr in Bad Aibling abfährt und um 6.40 Uhr in Bruckmühl ist – indiskutabel und noch früher als die aus Feldkirchen kommenden!
    Darum sollte man sich bitte auch noch kümmern!
    Danke sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*