Unterlagen zum Vortrag „Das Lernen lernen“:

Steffen Steitz vom LVB Lernen e.V. und Karen Stahl vom Gymnasium Bruckmühl

Am Donnerstag, den 12. April um 19 Uhr fand die Veranstaltung „Das Lernen lernen“ statt.

Lerncoach Steffen Steitz hielt vor ca. 100 interessierten Eltern einen Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen“ . 

Herr Steitz ist beim LVB Lernen e.V. als Referent tätig und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Lernen und Lernmotivation. In dem Vortrag erklärte er mit viel Humor und praktischen Beispielen, welche Faktoren Ihr Kind beim Lernen beeinflussen.

Folgende Themen wurden vorgestellt:

  • Lernmethodik: Die richtigen Techniken und Lernmethoden für Ihr Kind
  • Motivation: Praktische Tipps zur Überwindung von „Null-Bock-Phasen“
  • Lerntypen: Wie Kinder lernen und welchem Lerntypen Ihr Kind entspricht
  • Kommunikation: Eltern und Kind – gemeinsames Lernen ohne Streit
  • Hausaufgaben: Wie Sie Ihrem Kind helfen können, schnell und effizient zu arbeiten

Der gemeinnützige Verein LVB Lernen e.V. aus Berlin ist ein Zusammenschluss von Pädagogen, Lehrern und Menschen aus dem Bildungsbereich, die sich gemeinsam für eine bessere Bildung einsetzen. Mit dem deutschlandweiten Projekt „Das Lernen lernen“ werden Eltern in tausenden Schulen eingeladen, die wichtigsten Tipps und Tricks kennenzulernen, um den eigenen Kindern das Lernen zu erleichtern und so
zum bestmöglichen Schulabschluss zu verhelfen. Weitere Informationen zum LVB Lernen e.V. und zum Vortrag finden Sie unter: www.lvb-lernen.de
Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos, Spenden für den Verein am Ende des Vortrages sind freiwillig. Bitte nehmen Sie ohne Ihr(e) Kind(er) teil!

Leider dürfen wir Ihnen die jedem Teilnehmer zugesandten Dokumente nicht mehr über unsere Website zur Verfügung stellen. 

Falls Sie Interesse an einem Vortrag oder dem Lerntypen-Test haben sollten, wenden Sie sich bitte direkt an:

LVB Lernen e.V. – Pappelallee 78/79 – 10437 Berlin
Tel.: 030 407 93 518 – www.lvb-lernen.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*