Erste Informationen aus dem Kultusministerium zur Gestaltung des neunjährigen Gymnasiums

Die Landes-Eltern-Vereiningung (LEV) hat uns Elternbeiräten vorab ein kultusministerielles Schreiben vom 7. Februar mit ersten Informationen zur Einführung des neuen neunjährigen Gymnasiums nebst Anhang (Fragen, die meistens zum Übertritt gestellt werden) zugesandt.
Das Schreiben und den Anhang finden Sie hier:

KMS Elternbeirate.Abdruck
FAQ Elterninformation Februar 2018

Die LEV wird in den Faschingsferien ein Infopaket mit weiteren detaillierten Ausführungen dazu erarbeiten. Sobald uns dieses zugeht werden wir es hier veröffentlichen.

Einladung zum KES-Abend

Liebe Klassenelternsprecher,

auf diesem Weg erstmal noch die besten Wünsche für das Jahr 2018, viel Gesundheit, Freude, Gelassenheit und Erfolg!!
In wenigen Tagen findet die erste KES Versammlung für das Schuljahr 2017/2018 statt:

Donnerstag, 18. Januar 2018
20:00 Uhr im Mehrzweckraum des Gymnasium Bruckmühl (Aula)

Agenda: „Einladung zum KES-Abend“ weiterlesen

Ausrüstung für Skilager

 

… wie jedes Jahr gibt es bei Sport Fischbacher in Bad Aibling die Möglichkeit, die Skiausrüstung fürs Skilager auszuleihen. Es können Ski, Stöcke und Skischuhe ausgeliehen werden. Der Preis für das Set beträgt zwischen 30-65 Euro, je nach Größe.  Dieses Jahr konnte der Elternbeirat einen Sonderrabatt von 15 % aushandeln. „Ausrüstung für Skilager“ weiterlesen

Einladung: Klassen-Elternsprecher-Versammlung 2016

Liebe Klassenelternsprecher,

wie bereits angekündigt lädt Sie der Elternbeirat hiermit ein zur

1. KES-Versammlung im Schuljahr 2015/16
am 27. Januar 2016 um 19.30 Uhr
im Mehrzweckraum (neben der Aula), Gymnasium Bruckmühl

Ihr Kommen haben bereits zugesagt: Herr OStD Baier, „Einladung: Klassen-Elternsprecher-Versammlung 2016“ weiterlesen

Handbrief für Klassenelternsprecher

Dieser Handbrief zeigt den gewählten Klassenelternsprechern auf, welche Möglichkeiten und Potenziale in diesem Amt stecken und soll Ihnen den Einstieg in Ihre Tätigkeit erleichtern. Der Inhalt dieses Schreibens dient nur als Denkanstoß, letztendlich bestimmen Sie als KES und die Eltern Ihrer Klasse, was umgesetzt werden soll.

KES_Handbrief_2017